Dienstag, 7. Februar 2017

Blogtour - "Das Schicksal der Talente" - Tag 6

Aloha und herzlich Willkommen zum Tag unserer Blogtour!
Gestern habt ihr bei Anni einen Blick auf Maries Leben bei den Rockzöpfen werfen können. Falls ihr den Beitrag verpasst habt, dann könnt ihr ihn hier nachzulesen. Bis morgen habt ihr noch die Zeit, in den Lostopf zu hüpfen. Lasst euch die Chance auf diese Gewinne nicht entgehen!
Heute habe ich noch einmal Jakob eingeladen, der euch seine neuen Talente vorstellt.

Jay: Dann möchte ich auch gar nicht mehr so viel sagen. Jakob kann das alles besser erklären. Ich übergebe dir das Wort, Anführer!
Jakob: "Überraschung! 
Wenn ihr es noch nicht verstanden habt, dann möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal als Anführer dieser Truppe vorstellen. Mein Name ist Jakob Seifert. Mein Talent ist seit einem Jahr aktiv, aber ich trete erst jetzt offiziell in den Dienst der Armee. Ursprünglich komme ich aus Frankfurt, darf aber jetzt hier im Hessischen Hinterland dienen.
Ja, ich könnte mir auch besseres vorstellen, aber ich führe meinen Dienst lieber von hier aus und reiße so viele Dschinn mit in den Tod wie möglich, als weiter untätig in meiner kleinen Wohnung herumzusitzen und in den Tag hineinzuleben.
Der Grund, warum ich hier bin, sitzt da vorne am Tisch. Das Mädchen mit dem kurzem, schwarzem Haar und den dunklen Augen. Elena ist mein Orakel und hat mich auch als ihren Anführer gesehen. Cem - mein zweites Orakel - hat mich auch im Kaffeesatz gesehen, obwohl ich mir, unter uns gesagt, nicht vorstellen kann, wie man jemanden im Kaffesatz erkennt. 
Meine Truppe wurde, bevor ich sie übernommen habe, stark dezimiert, sodass ich mit den Orakeln den Rest finden musste. Mithilfe von Visionen und ihrem tollen Orakelsensor haben sie schon echt abgefahrene Kräfte. Manchmal ist das, was sie von sich geben, leider nicht verständlich aber hey.

Meine Wettläufer sind Isabell - auch Izzy genannt - und Viktor. Sehr unterschiedlich. Während sie etwas kleiner, blond und nicht auf den Mund gefallen ist, ist er groß und düster. Sie werden sich beide hervorragend als Liebestöter eignen, wenn wir auf Dschinnjagd gehen. Generell sind sie aber durch ihre Schnelligkeit ein wichtiger Teil unserer Armee. Ansonsten hätten wir keine Chance, den Dschinn durch den Wald zu folgen.

Samira, meine Telekinetikerin, versteckt sich gerne hinter den anderen. Auch jetzt hat sie sich wieder hinter Viktor gestellt, damit ich ihr nicht meine Aufmerksamkeit schenke. Sie spricht nicht so viel Deutsch, was die Kommunikation etwas erschwert. Dennoch habe ich bei ihr das Gefühl, dass das Sprichwort "Stille Gewässer sind tief" perfekt zu ihr passt. Schließlich kann sie nur mit der Kraft ihrer Gedanken alles Mögliche bewegen. Selbst mein Anführer-Talent lässt nicht zu, dass ich Gegenstände befehligen kann.


Meine Muskelprotze hören auf die Namen Rafail und Big T - eigentlich Timo. Es tut mir leid, es sagen zu müssen, aber bei ihnen liegt ihr ganzes Talent wirklich nur in ihren Muskeln. Solange sie meine Befehle aber befolgen, sollte man keine Probleme haben. Auch wenn es vielleicht etwas dauern sollte, ihnen den Auftrag klar zu machen.
 Meine Kommunikatorin habe ich in Marie gefunden. Über sie habt ihr im Laufe der Blogtour einiges erfahren. Deswegen möchte ich gar nichts mehr dazu sagen. Außer: Es ist praktisch, wenn man sich wortlos unterhalten kann. Aber es ist nicht immer angenehm, wenn jemand sich unbemerkt in deinen Gedanken umhört.
 Meine Volltreffer habe ich in Jessy und Kai gefunden. Das war gar nicht so einfach, die beiden mit den Orakeln aufzutreiben. Besonders da die Volltreffer vor ihnen von den Dschinn umgebracht wurden. Auch wenn wir alle lernen, mit Waffen umzugehen. Ein solches Zielgeschick bringen wirklich nur die zwei mit sich.

 Last but not least haben wir auch noch den Tiersprecher gefunden. Jay, die mich für heute eingeladen hat, um euch das alles zu erzählen, hat gesagt, dass einige ihn schon kennen. Ehrlich gesagt, denke ich, dass er nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Aber um mit Tieren kommunizieren zu können, muss das vielleicht so sein. Mike behauptet zumindest, dass er ein Erzengel ist. Ziemlich creepy.
Voller Stolz kann ich euch also meine Armee der Talente vorstellen. Ich hoffe, ihr begleitet uns auf unserem Abenteuer."



Zum Gewinnspiel

Es gibt natürlich auch etwas Wunderbares zu gewinnen.
1. Platz
Ein beliebiges Taschenbuch aus der Talente-Reihe, das "Schicksal der Talente" als E-Book und ein Goodie-Paket








2. Platz
"Das Schicksal der Talente" als E-Book, eine "Schicksals-Tasse", ein Armband und ein Talente-Beutel.








 3. Platz
"Das Schicksal der Talente" als E-Book und ein Goodie-Paket (Ohne Reader versteht sich ;) )



 




Gewinnspielfrage:
Um im Lostopf zu landen, müsst ihr mir nur eine Frage beantworten.
Wenn ihr aussuchen dürftet, welche Rolle würdet ihr in der Armee der Talente übernehmen?

Ihr wollt den Test machen? Ihr findet ihn auf der Bittersweet-Seite. Einmal hier entlang. Diesem tollen Test habe ich auch die wunderbaren Zeichen zu verdanken =)

Teilnahmebedingungen
 Das Gewinnspiel läuft bis zum 8. Februar 2017 um 23.59 Uhr.
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).
Der Versand erfolgt nur nach Deutschland, Schweiz und Österreich.
Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogtour öffentlich genannt werden darf.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Blogger.com steht in keiner Verbindung zu diesem Gewinnspiel

Tourplan 
 02.02.17 - Buchvorstellung
HerzdeinBuch


03.02.17 - Anführertalente
MitternachtsSchatten

04.02.17 - Marie und Jakob
Kaylies Life of Books

05. 02.17 - Levian und Morgana
Caras Bookish Paradise

06.02.17 - Marie und die Rockzöpfe
Anni-chans fantastische Welt der Bücher

07.02.16 - Die neuen Talente
Hier bei mir!

09.02.17 Bekanntgabe der Gewinner

 Viel Glück!       

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke erst einmal an Jakob für das schöne näher bringen seines Talente-Teams.

    Und klar auch an Jay, denn die hat ja dieses Treffen mit uns den Lesern und Leserinnen erst möglich gemacht.

    Nachall den netten Beschreibungen, welche ich gerne gelesen für sein Team....glaube ich am besten wäre ich als " Tiersprecherin" .

    Denn ich mag jedes Tier egal welches und bin daher offen und ohne Angst auch gegen bestimmte Problemtiere wie Spinnen eingestellt.

    Denn ich finde, jeder hat ein Recht auf Leben, egal ob kleiner, großes, hässchenes oder sonst wie geartetes Tier oder auch Mensch....

    In diesem Sinne einen schönen Dienstag.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Schade, dass es schon vorbei ist 😞

    Wenn ich aussuchen dürfte, wäre ich gerne Kommunikatorin. Das muss echt toll sein. 😍

    Liebe Grüße,
    Katharina Areti

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,
    Also wenn ich es mir aussuchen dürfte wäre ich gerne Kommunikatorin.Es muss toll sein Gedanken zu lesen und sich ohne Worte zu verständigen.

    Schade,das es auch schon wieder vorbei ist...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese tolle Vorstellung und schade, dass es nu schon fast vorbei ist.
    Es war sehr interessant, all die verschiedenen Talente und ihre Fähigkeiten kennen zu lernen.

    Wenn ich wählen könnte, wäre ich Kommunikatorin geworden.
    Die Tatsache, auch Gedanken lesen zu können finde ich toll und kann einem in bestimmten Situationen ja doch sehr hilfreich sein.
    Eine Telekinetikerin zu sein ist bestimmt auch der Wahnsinn.Dinge zu bewegen nur durch Gedanken...das hört sich schon spucky an, aber ist bestimmt auch hilfreich.
    Jedoch würde ich lieber Kommunikatorin sein 😊

    AntwortenLöschen
  5. Den Test habe ich mal gemacht und dabei kam Wettläufer raus. Gerne wäre ich aber Tiersprecher oder Telikinetikerin. Das passt besser zu mir. ☺

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Ich wäre dann Kommunikatorin, weil es gut zu mir passen würde.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Ich war einmal bei dem Test ein Muskelprotz und einmal ein Volltreffer.Also ich wäre beides gerne

    AntwortenLöschen
  8. Schade, dass die Tour schon zu Ende geht. :(
    Aber die Talente bleiben uns ja zum Glück erhalten! :)
    Ich hab den Test gemacht und bei mir kam raus, das ich ein Anführer bin.
    Am Anfang war ich natürlich erstmal baff, kann mich aber ganz gut damit anfreunden da das doch irgendwie zu mir passt. :)
    Organisieren, planen und die Zügel in die Hand nehmen sind genau mein Ding! :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde alle Talente eigentlich recht interessant, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich gerne die Rolle eines Tiersprechers übernehmen. Ich wollte schon immer mal mit Tieren kommunizieren können :D
    Danke für die tolle und interessante Blogtour. Es hat großen Spaß gemacht, sich die ganzen Beiträge durchzulesen. Und selbst wenn ich nicht gewinnen sollte - die Reihe wird in naher Zukunft auf jeden Fall bei mir einziehen!
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Danke für den Beitrag.

    Ich wäre gerne eine Volltrefferin wie meine Namensvetterin :)

    Lg Melek

    melegim1984@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank Jay für den tollen Beitrag. Da ich die Talente bisher noch nicht gelesen habe, war es für mich sehr interessant einen Einblick in das Team der Talente zu bekommen.
    Ich habe vor ein paar Wochen einmal den Test gemacht und war ein Kommunikator. Ich denke das passt wunderbar zu meinem Wesen. Es wäre natürlich toll, wenn ich nicht nur empathisch fühlen würde, was mein Gegenüber gerade empfindet. Sich ohne Worte verständigen zu können, wäre einfach genial.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Danke Jakob für die ganzen Infos :)
    Naja, also beim Test kam raus ich sei eine Wettläuferin, aber wenn ich es mir aussuchen könnte, dann wäre ich lieber eine Kommunikatorin oder Telekinetikerin :)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich würde gerne mit Tieren reden können, weshalb ich gerne ein Tiersprecher wäre... der Test hat bei mir aber "Kommunikator" ergeben :)

    LG

    AntwortenLöschen
  14. ganz ehrlich?
    Ich habe ja den Test gemacht und kenne meinst und ich würde auch nichts lieber sein wollen, als Wettläufer
    #ImHerzeneinTalent
    #InderSeeleeinWettläufer

    Kristie

    AntwortenLöschen
  15. Hey hey,
    sehr schöner Beitrag!! <3
    Laut dem Test gehöre ich zu den Wettläufern. Würde mich selbst aber eher als Kommunikator sehen. Ich analysiere meine Mitmenschen und bin ein sehr gesprächiger Mensch. Obwohl ich durchaus auch meine ruhigen Momente habe ;)

    Also eine Mischung aus Wettläufer/Kommunikator :)

    LG Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Huhu ,

    O.K. Test ich jetzt auch noch gemacht und ich bin wohl eine
    Telikinetikerin....augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar =)