Freitag, 3. Februar 2017

Freitagsgedanken #2

Die Aktion mit dem Titel "Freitagsgedanken" wurde von der lieben Ava von Avas Bookwonderland ins Leben gerufen. Alle Infos und die aktuellen Themen findet ihr hier

Die Frage dieser Woche lautet:
Wer die Wahl hat ... Wenn du dich entscheiden mĂŒsstest, welche Superkraft wĂŒrdest du wĂ€hlen: Zeit anhalten, fliegen, Gedanken lesen, heilen!
  
Leider habe ich nicht wirklich die Wahl. SuperkrÀfte wÀren an der ein oder anderen Stelle so genial.
Wenn ich zwischen diesen vier wĂ€hlen mĂŒsste, wĂŒrde ich mich wohl fĂŒr das Zeit anhalten entscheiden. Stell dir vor, du kannst dich aus einem Moment herausziehen, in dem du ihn einfach anhĂ€ltst, dir Gedanken machst, wie du weiter vorgehst, bevor du wirklich eine Entscheidung in Windeseile treffen musst. Irgendwie cool.
Aber gleichzeitig gruselig, wenn du die einzige bist, die es kann.
Die anderen FĂ€higkeiten haben auch etwas. Ich finde fliegen einfach genial. Wie gerne ich es könnte. Mal eben hinfliegen, wohin ich möchte. Mich schneller von A nach B bewegen und dabei die Freiheit genießen.
Gedanken lesen kann cool sein, aber gleichzeitig wĂŒrde ich es nicht gerne können. Was man da alles erfĂ€hrt, kann nicht nur schön sein.
Heilen ist auch eine coole Eigenschaft, aber sie geht mit so viel Verantwortung einher. Wen heilst du, wann heilst du ihn. Bezahlst du dafĂŒr was (deine eigenen KrĂ€fte). Inwiefern kannst du heilen.
Alles hat irgendwie seine Vor- und Nachteile.
 
Was denkt ihr?   

Kommentare:

  1. Heilen wĂ€re meine "Superkraft". Da ich selber keine Superkraft bin, die Liebe aber als die allem ĂŒbergeordnete Kraft ansehe und erfahren habe, kann ich sagen, dass ich einen Auftrag habe. Und da wĂ€re Heilung dann wieder auf dem Plan. Denn das ist der Auftrag den ich sehe. Und nichts bringt grĂ¶ĂŸere Heilung, als wenn ein Mensch sich bedingungslos geliebt fĂŒhlt. Daher ist fast genau so gut wie die Kraft selbst zu "haben", wenn man die Kraft empfĂ€ngt um sie weitergeben zu können. Denn dann geschieht genau das, dass man seinem Auftrag folgt. Also hier jetzt, dass ich meinen Auftrag ausfĂŒhre. Sei gesegnet. Du machst das echt gut mit deinen Rezensionen und dem Blog. P.S. Fliegen geht auch. 😊✌️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Kommentar erst jetzt gesehen. Geniale Gedanken! Hast total recht ;)

      Löschen

Ich freue mich ĂŒber jeden Kommentar =)